Security-Insider Podcast

Security-Insider Podcast

Der Podcast für Security-Profis!

02. Dezember 2019 #07: Monatsrückblick November 2019

#07: Monatsrückblick November 2019

Mit der Weihnachtszeit kommen nicht nur besinnliche Stunden auf uns zu, sondern auch ganz spezielle Gefahren. Im vorweihnachtlichen Security-Insider Podcast klären Chefredakteur Peter Schmitz und Moderator Dirk Srocke dieses Mal, was brennende Adventskränze mit Ransomware verbindet – und wie Sie beide Gefahren sicher abwenden.

#06: Monatsrückblick Oktober 2019

Im neuen Security-Insider Podcast philosophieren Chefredakteur Peter Schmitz und Moderator Dirk Srocke dieses Mal über Kontrolle sowie Vertrauen – und spannen den Bogen dabei von den Grundlagen des gesellschaftlichen Zusammenlebens, bis hin zu sicheren IT-Systemen in Unternehmen.

#05: Security Awareness

In dieser Episode des Security-Insider Podcast spricht Chefredakteur Peter Schmitz mit Richard Renner, Geschäftsführer von Perseus über das Thema Security Awareness. Es wird diskutiert was eigentlich Security Awareness ist, warum Unternehmen das brauchen, wie man seine Mitarbeiter richtig schult und was Phishing-Tests für die Security Awareness bringen.

#04: Monatsrückblick September 2019

Mit der neuen Folge des Security-Insider Podcast gönnen Sie Ihren Augen eine Pause, Ihren Ohren Meeresrauschen und Ihrem Geist eine alternative Sicht auf die Sicherheitsthemen des vergangenen Monats. Frisch erholt aus dem Urlaub bringen Chefredakteur Peter Schmitz und Moderator Dirk Srocke die wirklich wichtigen Themen des zurückliegenden Monats in einen großen Kontext: Von iPhone-Lücken und Checkm8-Jailbreak über den gefährlichen Blick auf den fremden Bildschirm und Patches in der Cloud, bis hin zum Dauerbrenner DSGVO und zu überraschenden Chancen des Identity and Access Management – kurz: IAM.

#03: Monatsrückblick August 2019

Das Spektrum der im August 2019 veröffentlichten Schwachstellen und Sicherheitslücken reicht von konstruiert bis katastrophal! Die dritte Folge des Security-Insider Podcast mit Chefredakteur Peter Schmitz und Moderator Dirk Srocke startet mit millionenschweren Belohnungen, künstlich aufgeblasenen Bedrohungen, gravierenden Schwachstellen und katastrophalen Datenlecks. Weiter geht es mit spannenden Ratgeber zur Windows-Sandbox und zur DNS-Sicherheit in Windows-Netzen. Außerdem geben wir Tipps für den ersten Tag als CISO, für die Umsetzung von DevSecOps im Mittelstand und für eine Online-Beratung als Entlastung des Datenschutzbeauftragten.

#02: Monatsrückblick Juli 2019

Es wird heiß! In der zweiten Folge des Security-Insider Podcast ist es im Studio noch heißer als beim letzten Mal und trotzdem blicken Security-Insider Chefredakteur Peter Schmitz und Moderator Dirk Srocke tapfer auf wichtige IT-Security-Themen des Monats Juli zurück. Es fängt mit dem Juli-Patchday noch vergleichsweise "kühl" an, wird dann aber mit einem Blick auf den Datendiebstahl bei der bulgarischen Finanzbehörde NAP und auf das Datenleck beim IoT-Anbieter Orvibo auch thematisch schnell "heißer". Außerdem geht es um einen neuen Gesetzentwurf, der vielen Kleinbetrieben den Datenschutzbeauftragten ersparen soll, um eine Studie, die zeigt, dass IT-Security-Teams in deutschen Unternehmen komplett überfordert sind, um den Stellenwert der IT-Security im Unternehmen, um Verbesserungen bei der Datensicherheit von Windows 10 und schließlich um die Chancen und Risiken von Blockchain-Lösungen.

#01: Monatsrückblick Juni 2019

Der erste Security-Insider Podcast! Dieses Mal blicken Security-Insider Chefredakteur Peter Schmitz und Moderator Dirk Srocke auf wichtige IT-Security-Themen des Monats Juni zurück. Darunter einige Warnungen und Informationen des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu Blockchain, MS-Office, der Bluekeep-Schwachstelle und infizierten Smartphones. Außerdem geht es um das Soziale Netzwerk Nimses, Apples neues Authentifizierungssystem "Signin with Apple", den sicheren Login bei GMX, Verbesserungen bei der Datensicherheit von Windows Server 2019, darum wie wertvoll ein Datenschutzbeauftragter ist, wie Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche ihre Netzwerke schützen und um die Probleme, die IT-Technik bei der Kommunikation mit normalen Menschen hat.